Zeittafel der amerikanischen Geschichte

Wie Europa hat auch Amerika seine eigene „Zeittafel“, anhand derer geschichtliche Ereignisse stattfanden. Hier ist eine kleinere mit den markantesten Eckdaten:

Bis 1630 – frühes Amerika

erste Kontakte, Native Americans Kultur, frühe Erforschungen
Die Spanier, Franzosen, Engländer
Verschwinden auf Roanoke, Christoph Columbus, John Cabot, Sir Francis Drake und viele bis heute bekannte Persönlichkeiten setzten erstmals Fuß auf amerikanischen Boden oder wurden für Taten bekannt

1630-1763 – Kolonialzeit

König Philips Krieg, Bacon’s Rebellion, Mayflower, Plymouth-Kolonie, Massachusetts Bay Kolonie, Benjamin Franklin, Französischer und Indischer Krieg

1763-1783 – Revolutionäres Amerika

Boston Massaker, Boston Tea Party, 1. Kontinentalkongress, Amerikanische Revolution, 2. Kontinentalkongress, Unabhängigkeitskrieg.

1783-1815 – die junge Republik

Verfassunggebende Versammlung, George Washington, Hamilton und Föderalisten, Jefferson und Republikaner, Whisky Rebellion, Krieg von 1812

1815-1860 – Expansion, politische Reform und Aufruhr

Erste industrielle Revolution, Henry Clays Missouri-Kompromiss, Monroe-Doktrin, Panik von 1837, Kalifornien Goldrausch, Kompromiss von 1850

1830-1876

Krieg und Wiederaufbau, Sklaverei, Underground-Railroad, Abraham Lincoln, Bürgerkrieg, Schlacht von Gettysburg, Wiederaufbau. Little Big Horn

1871-1914 – 2. industrielle Revolution

Eisenbahn-Ära, Thomas Edison, Henry Ford, Lavor Movement, Spanisch-Amerikanischer Krieg

1880-1920 – politische Reform II

Theodore Roosevelt, 1. Weltkrieg

1914-1933 – Krieg, Wohlstand und Depression

Panama Kanal, 1. Weltkrieg, Charles Lindbergh, Börsencrash

1933-1945 – 2. Weltkrieg

Franklin D. Roosevelt, Albert Einstein, Manhattan Projekt, J.Edgar Hoover, Krieg in Europa, Pearl Harbor, Krieg im Pazifik, Rosie the Riveter, Harry S. Truman, Atombombe

1945-1960 – Nachkriegsära

Marshall-Plan, Korea-Krieg, Kalter Krieg, Dwight D. Eisenhower, Richard M. Nixon, John F. Kennedy

1960-1980 – Vietnamkriegsära

die Schweinebucht, Martin Luther King jr., Henry M. Kissinger und Vietnamkrieg, Watergate, Jimmy Carter, Ronald Reagan und Konservatismus

ab 1980

entwickelten sich die Dinge teilweise ausgesprochen rasant, vom Fall der Berliner Mauer, über den Golfkrieg bis zu 9/11 und dem letzten, überraschenden Gewinner der Präsidentenwahl wird Amerika noch eine interessante Zukunft bevorstehen

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s