NAM-Slang

Jeder Krieg hat seine eigene Sprache und seine eigenen Ausdrücke. Besonders bekannt wurde das im Vietnamkrieg durch den NAM-Slang.

Slangausdruck Bedeutung
Acid LSD
Arty Artillerie
Beaten Zone dort schlagen die meisten MG-Kugeln ein
The Bell Telephone Hour Folterung verdächtiger VC mittels elektrischen Schock durch das Feldtelefon
Blood Schwarzer (Blutsbruder)
Blooper M79 Granatwerfer
Bouncing Betty Stolperdrahtmine
Brown Water Navy US-Marines, operierend im schlammigen Mekong-Delta
Busch Gebiet außerhalb des Lagers
Charlie Vietcong
Cherry Jungfrau, jung und unerfahren
Condolence Award Ausgleich den die Familie eines verstorbenen ARVN Soldaten bekommt
Contact Schießen auf oder vom Feind beschossen werden
C-Ration Gefechtsverpflegung (Dosennahrung)
Doughnut Dollie Krankenschwester
Downers Barbiturate
FNG Fucking new guy – neu und doof
Fragging Ermordung eines Vorgesetzten mittels Splitterhandgranate
Gunny Unteroffizier der Marines (Feldwebel)
Hanoi Hilton berüchtigtes Gefängnis in Nordvietnam
Hot Gebiet unter Beschußss
Leatherneck US-Marines
Nam Vietnam
Pig M60 Maschinengewehr
Puff the magic dragon AC47 Kampfflugzeug mit seitlichen Miniguns
Purple Haze LSD – besungen von Jimmie Hendrix
Re-Up Wiederverpflichtung
SNAFU Situation normal, all fucked up – Normalsituation
Tanglefoot gezogener Stacheldraht auf Knöchelhöhe
Uncle Ho Ho Chi Minh
VC Vietcong
Vet Veteran
Victor Charlie VC, Vietcong
Winchester Funkcode „Habe keine Munition mehr“
The World alles außerhalb von Vietnam
Zapped getötet
Zoo Dschungel
Zonked unter Drogen
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s